Zweiter Spieltag der Korbballsommerrunde 2017

Korbball Piktogramm

Am Wochenende fand der zweite Spieltag der Sommerrunde statt. Am Samstag spielten die Minis und die Jugend in Stemmen.

Das erste Spiel der Minis endete 1:1 Unentschieden gegen Hohenhausen. Das zweite Spiel gegen Eisebergen wurde leider mit 3:0 verloren.

Im dritten Spiel gegen Stemmen musste man sich dann kurz vor Schluss ebenfalls geschlagen geben. Und so wurde dieses Spiel mit 1:0 verloren.

Auch bei der Jugend sah es an diesem Wochenende leider nicht besser aus. Das erste Spiel gegen Helpup ging mit 15:1 verloren.

Im zweiten Spiel gegen Bentorf lag man bereits zur Halbzeit mit 5:0 zurück. In der zweiten Halbzeit kämpfte man sich noch auf ein 5:5 heran, doch das hat nicht gereicht. Am Ende hieß es 6:5 für Bentorf.

Am Sonntagmorgen spielten die Schüler und Frauen in Kirchheide. Das erste Spiel der Schüler gegen Eisbergen 1 endete nach einer starken zweiten Halbzeit mit 4:2 für Kirchheide. Im zweiten Spiel gegen Helpup 1 hatte man keine Chance und so verlor man dieses Spiel mit 13:0. Man hatte sich fest vorgenommen, dass dritte Spiel gegen Langenholzhausen 2 zu gewinnen. Doch bereits nach wenigen Minuten lag man mit 2:0 zurück. Die Mädels versuchten alles für einen Sieg, doch am Ende reichte es nicht. Das Spiel ging mit 6:3 verloren.

Die Frauen bestritten ihr erstes Spiel gegen Stemmen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe und so endete es 9:9 Unentschieden. Im zweiten Spiel gegen Helpup 1 führte man zu Anfang des Spiels mit 4:0. Doch Helpup kam heran und es wurde nochmal richtig spannend. Am Ende konnten sich die Kirchheider durchsetzen und so wurde dieses Spiel 11:9 gewonnen.

Am 01. und 02.07.2017 findet der letzte Spieltag der Sommerrunde für alle Altersklassen in Langenholzhausen statt.

Anika Arend

Unser aktuelles Jugendteam:

Unser aktuelles Schülerteam:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.