Deutscher A-Jugendmeister beim TSV Kirchheide

Gemeinsam mit Phönix Sportservice ist es dem TSV Kirchheide wieder gelungen den amtierenden deutschen A-Jugendmeister zu einem Vorbereitungsspiel ins Lipperland zu lotsen. Die U19 des FC Schalke 04 bestreitet am Samstag, 08.08.2015 ab 13.00 Uhr ein Vorbereitungsspiel gegen die U19-Mannschaft des HSV auf dem Rasenplatz im Stadion „Am Walkenfeld“ in Lemgo-Brake.

Die Mannen um Trainer Norbert Elgert konnten im Saisonfinale die TSG Hoffenheim mit 3:1 besiegen und sicherten sich so den 4. Titel in der A-Jugendbundesliga. Das Team um die Championsleagueerprobten Leroy Sane und Felix Platte befinden sich derzeit in der Vorbereitung und bestreiten am 08.08. ihren letzten echten Härttest vor es in der kommenden Woche zum ersten Pflichtspiel gegen die TSG Sprockhövel um Punkte geht.
Gegner bei diesem Härtetest wird das Team des Hamburger SV sein. Das Hamburger Team wird seit dieser Saison traniert vom Daniel Petrowsky der den ehemaligen Bundesligaspieler Otto Addo abgelöst hat. In der vergangenen Saison reichte es in der Bundesliga Nord nur zu einem 10. Platz, wobei das Team auch sehr lange in der Nähe der Abstiegsränge platziert war (wie auch die Profifussballer). Auch für den HSV ist es der letzte Härtetest, bevor in der kommenden Woche gegen Rot-Weiß Erfurt um die ersten Punkte gespielt werden. Die Fussballabteilung des TSV Kirchheide freut sich der lippischen Fussballszene diesen Leckerbissen präsentieren zu können und hat auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Die Eintrittskarten kosten an der Tageskasse 5,00 EUR für Erwachsene, 3,00 EUR für Rentner und 2,00 EUR für Jugendliche.

cp_A3Plakat_u19_kirchheide_0808015_litho

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.