Wolfgang_FroescherWir bedanken uns für den unermütlichen Einsatz unseres Fußballschiedsrichters.

Ein herzliches Dankeschön geht an Wolfgang Fröscher für seinen millionenfachen kurzfristigen Einsatz auf unserem Sportplatz.

 

Wir suchen immer interessiere Mädchen und Jungen im Alter von mindestens 14 Jahren, die an einem Schiedsrichteranwärter-Lehrgang teilnehmen möchten.

Persönliche Vorteile als Schiedsrichter

  • Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt
  • Abhängig von der Spielklasse gibt es Aufwandsentschädigungen
  • Gute Aufstiegsmöglichkeiten
  • Reagieren in Konfliktsituationen und der Umgang mit Menschen wird geschult
  • Das Durchsetzungsvermögen und schnelle Entscheidungen werden gefördert
  • Der Schiedsrichter-Ausweis berechtigt zum freien Eintritt für alle Spiele des Deutschen-Fußball-Bundes, dies gilt mit Einschränkungen (siehe Durchführungsbestimmungen des DFB, §25, Nr. 5) auch für die Bundesliga sowie die zweite Bundesliga

Berufliche und schulische Vorteile durch die Schiedsrichterei

  • Teamfähigkeit: Ein Schiedsrichter muss im Team arbeiten können, muss ich mit seinen Assistenten verstehen.
  • Stressbeständigkeit: Die Schiedsrichter müssen auch in schwierigen Situationen einen „kühlen“ Kopf bewahren, um richtig zu entscheiden. Sie fungieren of als Schlichter zwischen den Mannschaften.
  • Präzision: Die Schiedsrichter müssen unter teilweise erschwerten Bedingungen schnell und präzise Entscheidungen treffen.
  • Bescheidenheit: Der Schiedsrichter besetzt eine zentrale Position im Spiel. Doch er sollte das Spiel leiten, ohne selbst im Mittelpunkt zu stehen.
  • Selbstbewusstsein: Schiedsrichter müssen Entscheidungen treffen und zu diesen Entscheidungen stehen.

Zusätzliche Vorteile als Schiedsrichter des TSV Kirchheide

  • Schiedsrichterausrüstung wird gestellt
  • Kosten für den Schiedsrichterlehrgang werden übernommen

weiterführende Informationen: DFB