Abschlussbericht Korbballwinterrunde 2018/2019

Korbball Piktogramm

Die recht junge Minimannschaft beendet die Winterrunde nach einigen Höhen und Tiefen am 16.03.2019 auf dem 6. Platz.

Der letzte Schülerspieltag fand am 23.03.2019 in Helpup statt. Es standen zwei wichtige Spiele gegen Helpup I und Langenholzhausen I an, denn es ging um die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Hausberge. Leider wurden beide Spiele verloren, sodass die Mannschaft am Ende auf dem undankbaren 3. Platz landete. Die Trainer und Eltern sind trotzdem stolz auf die Mädels, denn wenn man bedenkt, dass sie vor einem Jahr noch den 9. Platz in der Winterrunde belegten ist das jetzt eine super Steigerung.

Der letzte Spieltag der neu formierten Frauenmannschaft fand am 10.03.2019 in Lemgo statt. Ein Spiel gegen Langenholzhausen stand noch auf dem Plan. Dieses Spiel wurde verloren und die Frauen beendeten die Saison auf dem 6. Platz. Trotz der Niederlage war die Stimmung nicht getrübt, denn der Spieltag wurde mit einem gemeinsamen gesunden Frühstück abgeschlossen.

Am 30./31.03.2019 stehen für die Minis und am 06./07.04.2019 für die Schüler und Frauen die offenen lippischen Meisterschaften in Hohenhausen an. An den beiden Wochenenende wollen die Mannschaften neu angreifen.

Anika Arend

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.