Die Boule-Abteilung geht in die Winterpause

Viel hat sich getan seit der Gründung im April. Waren es anfänglich 12 Sportsfreunde, die Interesse am Boule-Spiel hatten, so umfasst die Gruppe mittlerweile 24 Personen. Die lauen Sommerabende waren immer sehr gut besucht.

Im Sommer wurde die Spielfläche gründlich vom Unkraut befreit und abgezogen, danach mit einem Spezialsplitt plan abgestreut. So sind wir nun in der Lage, mittels stabiler Schnur und Bohrungen an den Eckpunkten 5 Spielfelder gleichzeitig abzustecken. Das hat den großen Vorteil, dass wir gleichzeitig mit 20 Spielern im Spiel 2 gegen 2 aktiv sein können. Und wenn dann mal über 20 Sportsfreunde anwesend sind, so wird eben 3 gegen 3 gespielt.

Es hat sich eine sehr homogene Truppe gefunden und neben dem Spiel gibt es auch schon mal die eine oder andere Leckerei. Mit welcher Freude alle dabei sind, zeigt sich durch unbeirrtes Weiterspielen trotz einsetzendem Regen.

Da in den Wintermonaten jedoch die Witterung oft ein Spielchen nicht zulässt, zumal die Fläche ausgeleuchtet werden muss, wollen wir bis zum 14. März 2017 eine Winterpause einlegen.

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und alles Gute für 2017.

Franz Rikels

TSV Kirchheide – Boule Abteilung
Email: boule@tsv-kirchheide.de
Web: http://www.tsv-kirchheide.de/boule/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.