Offene Lippische Meisterschaften 2017

Korbball Piktogramm

Am ersten Septemberwochenende fanden die Offenen Lippischen Meisternschaften vom Korbball in Leopoldshöhe statt.

Die Minis waren am Samstag mit 8 und am Sonntag mit 9 Spielerinnen vertreten. Zwei von ihnen waren zum ersten Mal bei den Spielen mit dabei. Die Vorrunde wurde souverän gemeistert, man gewann alle 3 Spiele und somit wurde man Gruppenerster. Am Sonntagmorgen stand man dann im Halbfinale mit dem TUS Langenholzhausen. Dieses Spiel wurde leider mit 1:0 verloren. Im Spiel um Platz 3 musste die Mannschaft erneut gegen den TUS Talle ran. Am Vortag wurde dieses Spiel noch mit 3:0 gewonnen. Das Spiel um Platz 3 endete nach der regulären Spielzeit 1:1 Unentschieden, sodass die Entscheidung im 4 Meter werfen getroffen werden musste. Hier musste man sich dann ganz knapp geschlagen geben. Das Spiel endete 2:1 für Talle und somit belegte die Minimannschaft trotz allem einen tollen 4. Platz.

Die Schüler waren mit 2 Spielerinnen aus Kirchheide bei den Lippischen vertreten. Es wurde eine Spielgemeinschaft mit Talle gebildet. Am Samstag wurde das erste Spiel gegen Langenholzhausen mit 8:2 verloren. Das zweite Spiel gegen Helpup 2 wurde 3:1 gewonnen und somit standen auch die Schüler im Halbfinale. Im Halbfinale musste man sich dem TUS Helpup geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 trat die Mannschaft erneut gegen Langenholzhausen an. Dieses Spiel wurde mit 4:1 verloren und so belegten auch die Schüler den 4. Platz. Mit diesem Ergebnis konnte man zufrieden sein, wenn man bedenkt, dass die Mannschaft vorher nur ein Mal zusammen trainiert hat.

Auch die Jugend nahm am Wochenende an den Offenen Lippischen Meisterschaften teil. Vertreten war sie mit 9 Spielerinnen. Am Samstag wurde das erste Spiel gegen Talle gewonnen und das zweite und letzte gegen Helpup 2 leider verloren.Am Sonntag startete die Mannschaft mit einem 7:1 für Helpup 1 in den Tag. Das folgende Spiel wurde mit 5:1 gegen Talle erneut gewonnen. Das vorletzte Spiel gegen Helpup 2 endete 4:4 Unentschieden. Auch im letzten Spiel erkämpfte sich die Mannschaft ein starkes Unentschieden 2:2, gegen Helpup 2. Die Jugend belegte den 3. Platz.

Ab dem 23.09.2017 beginnt dann für alle Mannschaften aus Kirchheide die Winterrunde.

Alexandra Bittner & Anika Arend

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.