Zwischenbericht Korbball Winterrunde 2017/2018

Korbball Piktogramm

Jugend – Der erste Spieltag der Jugend fand am 24.09 in Helpup statt. Das Spiel gegen Talle wurde 3:2 gewonnen. Gegen Bentorf musste man sich geschlagen geben und so wurde dieses Spiel verloren.

Am 30.09 verlor die Jugend das erste Spiel des Tages gegen Helpup 1 leider mit 9:2. Das zweite Spiel jedoch konnten sie mit einem 9:5 gegen Eisbergen für sich entscheiden. Das Heimspiel am 08.10 in der Lemgoer MWG Halle, endete nach einem spannenden Kampf mit 14:10 für Eisbergen.

Mit fast vollständiger Truppe, verbrachte die Jugend am Samstag den 14.10 ihren Mannschaftsabend auf dem Oktoberfest in den Messehallen in Bad Salzuflen. Mit guter Stimmung verbrachten die Mädels einen tollen Abend und gingen mit der positiven Motivation in das Spiel am nächsten Tag

 Am nächsten Morgen fand dann das Spiel gegen Helpup 2 im Helpup statt und endete für die Jugend mit einem Sieg von 10:7.

Schüler – Am 23.09 fand der erste Spieltag für die neue Schülermannschaft in Helpup statt. Das erste Spiel gegen Asemissen wurde knapp mit 6:5 verloren. Das zweite Spiel gegen Lipperreihe wurde 6:3 gewonnen.

Minis – Am 30.09 fand der erste Minispieltag in Hausberge statt. Das erste Spiel des Tages gegen Eisbergen wurde knapp mit 2:1 verloren. Auch das zweite Spiel gegen Asemissen wurde verloren, 6:1. Das letzte Spiel des Tages gegen Helpup 2 wurde dann doch noch mit 2:1 gewonnen.

Am 07.10 fand der zweite Spieltag in Helpup statt. Gegen Helpup 1 verlor man knapp mit 2:1, das Spiel gegen Kalldorf wurde mit 3:0 gewonnen.

Am 14.10 fand der dritte Spieltag in Hohenhausen statt. Im ersten Spiel gegen Talle lag man bereits zur Halbzeit mit 3:1 zurück. Auch in der zweiten Halbzeit kam man nicht mehr ran, sodass das Spiel mit 4:2 verloren wurde. Das zweite Spiel gegen Langenholzhausen wurde nach einem Halbzeitstand von 2:1 mit 6:1 verloren. Das dritte und letzte Spiel des Tages gegen Stemmen wurde mit 2:0 gewonnen. An allen Spieltagen war die Mannschaft mit 8-10 Spielerinnen fast voll ständig besetzt.

Frauen – Der erste Frauenspieltag der neuen Saison fand am 01.10 in Hohenhausen statt. Mit nur 6 Spielerinnen traten die Frauen ihr erstes Spiel gegen Stemmen an, welches 13:8 verloren wurde. Den zweiten Spieltag traten die Frauen mit 8 Spielerinnen an. Am 08.10 endete das erste Spiel gegen Helpup 3 nach einem spannenden Kampf mit 15:15 Unentschieden. Das zweite Spiel gegen Eisbergen wurde 13:7 gewonnen.

Alexandra Bittner & Anika Arend

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.